Zum Inhalt springen

Bernhard Wieser

Bernhard Wieser ist normaleweise spezialisiert auf Untersberger Marmor, grünes Serpentin und Kalkstein. Am Krabatstein wagt er sich an Granit. Er bewundert dessen Robustheit. Ihm imponiert die Polierfähigkeit des Hartgesteins. So entsteht feiner Glanz auf dem Granit.

"Schaffen will ich hier eine monumentale, kubische Skulptur", erläutert der Österreicher und holt tiefer aus: "Ich bin ausgebildeter Hochbau-Ingenieur. Bin mit Geometrie aufgewachsen. Deshalb lege ich gerade auf geometrische Formen bei meinen Arbeiten viel Wert."

Teilnehmer

2013