Zum Inhalt springen

Thomas Hundhausen

Es wird ja oft gesagt, daß es schwer ist, Beruf und Berufung unter einen Hut zu bekommen. Und tatsächlich will uns das Geschehen um uns herum immer wieder davon überzeugen, dass dem so ist.

In seinem Leben sieht es zur Zeit aber eher so aus, als würden die Bereiche der Existenzsicherung und der Bildhauerei, Philosophie und Schriftstellerei endlich zu einem friedlichen Zusammen finden!